Jenseits von Pisa Fortbildungstage im Unperfekthaus

Homo Ludens trifft Homo  Faber Fortbildung Spielpädagogik Kulturpädagogik praxisnah Eine Einführung für pädagogisch interessierte MitarbeiterInnen mit Wolfgang Bort Spielwerkstatt Rhinozeros Zu einzelnen Tagen können sich Interessierte und Teams anmelden:

Sozialpädagogisches Handeln in  Schule, in Fördermaßnahmen, in der Offener Kinder- und Jugendarbeit – in der Heimerziehung
Motto: Das Lernklima verbessern  Kursort:Unperfekthaus Friedrich-Ebertstr. 18, 45127 Essen

Ausgangslage: Soziales Lernen wird durch kulturelle Aktivitäten fokussiert und nachhaltig stattfindet. Gestalterische Zusammenarbeit in der Gruppe führt zu Produktivität und den damit verbundenen Erfolgserlebnissen.
Im Spannungsfeld zwischen natürlichen und künstlich geschaffenen Umwelten reduzieren sich immer mehr bei Kindern und Heranwachsenden die ’natürlichen‘ und damit elementaren Erfahrungen. Das Leben und Aufwachsen in der Stadt vermittelt den Kindern eine Fülle von Ergebniszusammenhängen, Erkenntnissen und Lernsituationen, die sonst nur schwer in dieser Konzentration und Dichte verfügbar wären, und die im Hinblick auf das spätere Erwachsenwerden wichtig und sinnvoll sind.
Im Alltag angesiedelte Ereignisse und Situationen, sollten den Beteiligten die Gelegenheit geben, von sich aus aktiv zu werden, produktiv und spielerisch forschend mit dem Thema Kultur – Natur umzugehen.
Sozialpädagogisches Handeln setzt an den Stärken und den Potentialen der Kinder und Jugendlichen an, nicht an den Defiziten oder an schulischen Lernsituationen.

Bildung für Bildende
Die Spielwerkstatt Rhinozeros bietet im Unperfekthaus
http://www.unperfekthaus.de/projekte/spielwerkstatt-rhinozeros
und mobil vor Ort Spiel-und Kulturpädgogische Veranstaltungen an. Fortbildungen und
Beratung sind besonders geeignet für MitarbeiterInnen aus Kindergärten, KITA’s, und der offenen Kinder- und Jugendarbeit, sie richtet sich auch an Schulen und
andere Bildungseinrichtungen. Praxisnahe Anregungen für Leute, die etwas in
Bewegung bringen wollen.
Themenschwerpunkte

Spiele und Spielzeug selbstgemacht – Spiele erfinden Vorgestellt und ausprobiert werden Möglichkeiten, wie man Spiele und Spielzeug mit kostengünstigen Materialien selbst herstellen und/oder erfinden kann. Eine Spielwerkstatt mit reichlich kreativen Anregungen für gestaltungsfreudige Menschen. Besonders pädagogische Ziele werden berücksichtigt. Eine kritische Auseinandersetzung mit der industriellen Spielzeugproduktion wird angeregt. Kann den LEGO Sünde sein?

Räume gestalten – Spielräume schaffen

Das Motto des Kurses ist: Räume strukturieren statt dekorieren. Der Raum erzieht mit. Wie wir Räume für unsere pädagogischen Ziele gestalten können, wie dies auch ohne erhebliche Kosten möglich ist, erfahren Sie im ersten Teil der Praxistagung. Der zweite Teil behandelt Lösungsmöglichkeiten von Detailproblemen, gibt Tipps und Anregungen zur Raumgestaltung. Wer konkrete Fragen zu speziellen Problemen in der eigenen Einrichtung hat, sollte aussagekräftige Bilder mitbringen.Kinder sind Forscher und Entdecker Einfache Spiele und Experimente zum Thema Feuer Erde , Wasser, Luft. Eine Fortbildung für experimentierfreudige Mitmenschen.

Kinder sind Forscher und Entdecker.

Sie erkunden von sich aus die Welt. Sie lassen darin nicht beirren, obwohl sie auch sehr oft irren. Wer als Erwachsener häufig belehrt, behindert und stört oft mehr als er nützt. Es werden Experimente und Spiele vorgestellt und ausprobiert. Kinder lernen in der handelnden Auseinandersetzung mit der Welt. Begreifen kommt von „Greifen“. Bevor das Abstrakte gedacht werden kann, muss das Konkrete „durchlaufen“ werden. Dieser Grundgedanke wird mit vielen praktischen Beispielen gefüllt. Kinder sind Forscher und Entdecker Einfache Spiele und Experimente zum Thema Feuer Erde , Wasser, Luft. Eine Fortbildung für spiel- und experimentierfreudige Mitmenschen. Kinder sind Forscher und Entdecker. Sie erkunden von sich aus die Welt. Sie lassen darin nicht beirren, obwohl sie auch sehr oft irren. Wer als Erwachsener häufig belehrt, behindert und stört oft mehr als er nützt. Es werden Experimente und Spiele vorgestellt und ausprobiert.Kinder lernen in der handelnden Auseinandersetzung mit der Welt. Begreifen kommt von „Greifen“. Bevor das Abstrakte gedacht werden kann, muss das Konkrete „durchlaufen“ werden. Dieser Grundgedanke wird mit vielen praktischen Beispielen gefüllt.

Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr

 Kosten: 50,00 Euro pro TeilnehmerIn  zzgl. 6,50 Eintritt ins Unperfekthaus Getränke sind frei

Mindestteilnehmerzahl 10

Anmeldungen

Wolfgang.bort@web.de

Bildung für Bildende

Herzliche Grüße aus dem Essener Unperfekthaus

www.unperfekthaus.de,

gerne lade ich zu einem  Besuch, zur kleinen Führung und Kaffee, Tee oder Brause ein.

Jeden Di. gibt es die Möglichkeit um 18.00 Uhr eine Beratungsstunde zum Thema

Fortbildung Spiel- und Kulturveranstaltungen in päd. Einrichtungen zu besuchen. Bitte vorher per Mail anmelden. Wolfgang.bort@web.de

Wolfgang Bort

Neue Wege von Rhinozeros:

eBooks für Daheimgebliebene: http://www.kinder-einer-erde.de/arbeitshilfen.html

mit zusätzlichen Erklärungen: https://spielpaedagogik.wordpress.com/2014/02/08/aus-der-praxis-fur-die-praxis-2/

Aus erster Hand

Die Spielwerkstatt Rhinozeros bietet im Unperfekthaus http://www.unperfekthaus.de/projekte/spielwerkstatt-rhinozeros

und mobil vor Ort Spiel- und Kulturpädgogische Veranstaltungen an. Fortbildungen und

Beratung sind besonders geeignet für MitarbeiterInnen aus Schulen, Kindergärten, KITA’s,

und der offenen Kinder- und Jugendarbeit, sie richtet sich auch an andere Bildungseinrichtungen. Praxisnahe Anregungen für Leute, die etwas in Bewegung bringen wollen. Auch Praktika sind möglich: http://www.unperfekthaus.de/projekte/praktikum-bei-kreativen-im-uph

Wenn die Zeit oder die Entfernung etwas im Wege steht, besteht leider nur die Möglichkeit der Kontakte übers Internet.

Im Netz

Spielwerkstatt Rhinozeros www.kultur-Kinder.de

Blog:  https://spielpaedagogik.wordpress.com/

Filmchen: https://www.youtube.com/user/Rhinocanal

Gesichtsbuch: https://www.facebook.com/wbort

Twitter: https://twitter.com/Spielemaennchen

XING: https://www.xing.com/profile/Wolfgang_Bort?preview=true

Advertisements

Über Wolfgang Bort

Mitarbeiter der Spielwerkstatt Rhinozeros betreibt im Essener Unperfekthaus eine Kinder Kultur Werkstatt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Angebote, Forschen und Entdecken, Fortbildung und Bertung, Fortbildungen, Kulturwerkstatt, Orte der Kindheit, Räume bilden, Räume gestalten, Spiel und Schule, Spiele für Viele, Spielräume gestalten, Teamarbeit, Veranstaltungen, Veranstaltungshinweise abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.