Spielstadt Ziele und Arbeitsweise

 

 

Ziele der Spielstadt:

Das Funktionieren einer Stadt erleben und begreifen und erproben und weitgehend selbstorganisiert Handeln

Die Frage nach Gemeinsamkeiten, Traditionen, gesellschaftlichen Strömungen spielerisch stellen und Antworten herausfinden

Gemeinsamkeiten und Bindungen, trotz Unterschiede im Alltag wieder finden, die Bedeutung von Berufen , Kultur, Technik und Politik spielerisch erkennen und erproben

Arbeitsweise der Spielstadt:

In einer „Spielstadt“ erleben die Kinder Arbeit, Geld verdienen, Steuern zahlen und Konsum

Die Kinder handeln überwiegend selbstorganisiert und selbstverantwortlich. Demokratie bei Wahlen, Abstimmungen und Gremienarbeit

Kinder erkennen wie und warum eine Stadt funktioniert und welche Mühe es kostet, für alle die größtmögliche Zufriedenheit zu erreichen

Freizeitgestaltung, Bräuche, Wohnumfeld, Berufe können Kinder spielend erkennen

Die Kinder melden sich an, erhalten einen Ausweis und suchen sich eine Arbeitsstelle oder gründen selbständig ein Unternehmen, arbeiten und konsumieren, zahlen Steuern und Abgaben, wählen u.a.ihren Stadtrat, entscheiden bei Versammlungen die notwendigen Maßnahmen, feiern gemeinsam, treiben Sport, besuchen kulturelle Veranstaltungen, arbeiten in Werkstätten, spielen Theater, beschäftigen sich mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen, lernen das Leben in einer „Stadt“ hautnah kennen etc.

Ein Team aus Erwachsenen organisiert die Grundstrukturen, stellt Spielräume bereit, motiviert zu Spielprogrammen in denen die Kinder sich bewegen und begleiten das, ansonsten eigendynamische „Spiel“ der Kinder durch sparsame Impulsgebung und Lenkung.

Weitere Informationen :http://www.kultur-kinder.de/spielstadt_2012.htm

 

 

Advertisements

Über Wolfgang Bort

Mitarbeiter der Spielwerkstatt Rhinozeros betreibt im Essener Unperfekthaus eine Kinder Kultur Werkstatt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Forschen und Entdecken, Freizeit und Ferien, Orte der Kindheit, Spiel und Spaß, Spiele für Viele, Spielstadt abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.