Ferien – Teamarbeit – Freizeitleitung

Freizeitleitungen erleben die Zusammenarbeit im Team oft als anstrengend, manche sind darin noch nicht so erfahren. Nicht immer klappt die Zusammenarbeit untereinander zufriedenstellend. Gemeinsam verantwortlich komplizierte Aufgaben zu lösen ist nicht immer leicht. Einige Verhaltensweisen der Freizeitleitungen sind für eine Zusammenarbeit recht nützlich:

·        Gemeinsame Vorbereitungen:  Zeitabsprachen, Programmvorbereitungen, Zuständigkeiten Materialbeschaffung, Aufgabenverteilung. Man sollte sich Zeit dazu nehmen.

·        Bei Entscheidungen sollte weitestgehend nach Kompromissen gesucht werden.

·        Als Freizeitleitung sollte man nicht zu sehr spezialisiert sein, damit man notfalls auch einmal Springer sein kann.

·        Es sollte regelmäßig über Erlebnisse und Meinungen gesprochen werden.

 Bei gemeinsamen Reflexionen sind folgende Fragen wichtig, die beim Gespräch immer mal wieder überfliegen sollten.

a) beschreiben

Was ist geschehen? War ich unsicher, fröhlich, ängstlich? War ich aktiv oder passiv? Wie habe ich mich verhalten? Wie reagierten die Kinder auf mich? Sind meine Wünsche und Interessen zum Zug gekommen? Bin ich Verpflichtungen eingegangen?

b) einordnen

Wie hat sich das Verhältnis zwischen Kindern und Freizeitleitungen entwickelt? Welche Gründe hatten problematische Situationen? Was ist uns gelungen? Was hat mich gestört? Was war mir besonders wichtig?

b) planen

Worauf sollten wir demnächst achten? Was habe ich mir vorgenommen? Was soll wer tun (Freizeitleitungen)? Welche Aktivitäten der Kinder sollten wir besonders fördern und unterstützen? Welche nicht? Welche Verpflichtungen gehe ich ein?

Solche Fragen bringen aber nicht immer ein Gespräch, einen Austausch, Teamarbeit in Gang. Kommunikation löst nicht alle Probleme.

Ich wünsche aufregende und interessante Ferienfreizeiten. Da ich nicht dabei sein kann, sende ich herzliche Grüße aus dem Essener Unperfekthaus www.unperfekthaus.de , gerne lade ich zu einem Besuch, zur kleinen Führung und Kaffee, Tee oder Brause ein.

Die Spielwerkstatt Rhinozeros hilft gerne bei der Vorbereitung: https://spielpaedagogik.wordpress.com/2012/04/30/fortbildungen-in-den-bereichen-spiel-theater-kultur-2/  Wenn die Zeit oder die Entfernung etwas im Wege steht, besteht leider nur die Kontaktmöglichkeit übers Netz: Über die Spielwerkstatt Rhinozeros www.kultur-Kinder.de über Blog: https://spielpaedagogik.wordpress.com/ und Filmchen: https://www.youtube.com/user/Rhinocanal
Herzliche Grüße Wolfgang Bort Spielwerkstatt Rhinozeros
Email: wolfgang.bort@web.de
Unperfekthaus
Friedrich Ebertstr.18-20 45127 Essen Mitte
Ein kleines Geschenk zum Schluss, über 100 Spiele für Gruppen:
http://www.kultur-kinder.de/pdf/spielsammlung.pdf

 

Advertisements

Über Wolfgang Bort

Mitarbeiter der Spielwerkstatt Rhinozeros betreibt im Essener Unperfekthaus eine Kinder Kultur Werkstatt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fortbildung und Bertung, Fortbildungen, Freizeit und Ferien, Inklussion, Teamarbeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.