Spielpädagogik – Fortbildungen für Teams

Jetzt  Termine planen und buchen
Eine Einführung für pädagogisch interessierte MitarbeiterInnen mit Wolfgang Bort Spielwerkstatt Rhinozeros im Essener Unperfekthaus http://www.unperfekthaus.de

Kinder sind Forscher und Entdecker
Einfache Spiele und Experimente zum Thema Feuer Erde , Wasser, Luft. Eine
Fortbildung für experimentierfreudige Mitmenschen. Kinder sind Forscher und
Entdecker. Sie erkunden von sich aus die Welt. Sie lassen darin nicht beirren, obwohl
sie auch sehr oft irren. Wer als Erwachsener häufig belehrt, behindert und stört oft
mehr als er nützt. Es werden Experimente und Spiele vorgestellt und ausprobiert.
Kinder lernen in der handelnden Auseinandersetzung mit der Welt. Begreifen kommt
von „Greifen“. Bevor das Abstrakte gedacht werden kann, muss das Konkrete
„durchlaufen“ werden. Dieser Grundgedanke wird mit vielen praktischen Beispielen
gefüllt.

Neue kooperative Spiele für die Gruppen und Klassen
Spiele aus der Wundertüte, es werden bewegte und kooperative Spiele ausprobiert.
Dabei geht es besonders um Spiele, die ohne lange Vorbereitung in Kindergruppen
eingesetzt werden können. Dazu werden Prinzipien von Spielleitung vorgestellt. Eine
umfangreiche schriftliche Spielesammlung bekommen die TeilnehmerInnen dazu.
Kleine selbsterlebte Spielereihen werden zeigen, wie man verschiedenste Spiele in
einen Zusammenhang bringen kann. Ein Kurs für Mitmenschen die gerne selber spielen
und ihre eigene Spielsammlung auffrischen wollen.

Spiele und Spielzeug selbstgemacht – Spiele erfinden
Vorgestellt und ausprobiert werden Möglichkeiten, wie man Spiele und Spielzeug mit
kostengünstigen Materialien selbst herstellen und/oder erfinden kann. Eine
Spielwerkstatt mit reichlich kreativen Anregungen für gestaltungsfreudige
Menschen. Besonders pädagogische Ziele werden berücksichtigt. Eine kritische
Auseinandersetzung mit der industriellen Spielzeugproduktion wird angeregt. Kann
den LEGO Sünde sein?

Räume gestalten – Spielräume schaffen
Das Motto des Kurses ist: Räume strukturieren statt dekorieren. Der Raum erzieht
mit. Wie wir Räume für unsere pädagogischen Ziele gestalten können, wie dies auch
ohne erhebliche Kosten möglich ist, erfahren Sie im ersten Teil der Praxistagung. Der
zweite Teil behandelt Lösungsmöglichkeiten von Detailproblemen, gibt Tipps und
Anregungen zur Raumgestaltung. Wer konkrete Fragen zu speziellen Problemen in der
eigenen Einrichtung hat, sollte aussagekräftige Bilder mitbringen.

Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr

Kosten pro Tag : 40,00 Euro (Bei Gruppenanmeldung gibt es 25% Rabatt)
zzgl. Eintritt ins Unperfekthaus Getränke sind dann frei
http://www.unperfekthaus.de
Mindestteilnehmerzahl 10

Anmeldungen
per Mail: wolfgang.bort@web.de
Unperfekthaus
Friedrich Ebertstr 18 -20
45 127 Essen

Weitere Informationen
Über die Spielwerkstatt Rhinozeros
http://www.kulturorte.de

über Blog:
https://spielpaedagogik.wordpress.com/

und Filmchen:
https://www.youtube.com/user/Rhinocanal

Advertisements

Über Wolfgang Bort

Mitarbeiter der Spielwerkstatt Rhinozeros betreibt im Essener Unperfekthaus eine Kinder Kultur Werkstatt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Forschen und Entdecken, Kulturwerkstatt, Räume gestalten, Spiel und Schule, Werken und Gestalten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.